Archive
Kategorien

Kinderprodukte: Wie gesund sind sie wirklich?

Die Regale im Supermarkt und in Drogerien sind voll von Kinderprodukten. Also Nahrungsmittel oder Getränke, deren Verpackung insbesondere unseren Nachwuchs ansprechen soll.

Aber auch Eltern können nur schwer an diesen Produkten vorbeigehen – entweder, weil der Nachwuchs beim Einkauf zielsicher zu diesen Nahrungsmitteln greift und man nicht nein sagen möchte oder aber, weil man das Gefühl hat, damit den Kindern und deren Gesundheit etwas besonders Gutes zu tun.

 Ein Produkt, das extra für Kinder ist, muss doch gesund sein…oder?

Kinderprodukte: Ein Marktcheck bringt Klarheit

Wer Kinder hat, der weiß: Abwechslung muss beim Essen geboten werden. Und für zwischendurch, auf dem Spielplatz oder in der Krabbelgruppe, muss natürlich auch ein Snack her. Viele greifen dann zu Kinderprodukten, wie Fruchtriegel, Kekse, Frühstücksflocken, Kindertees und Co.

Bunte Comicfiguren oder kleine Überraschungen in den Verpackungen locken Eltern und Kinder gleichermaßen.

Quelle: © pioneer111 – Item ID: 9554774 – www.photodune.net

Doch was viele nicht bedenken: Gerade in diesen Produkten lauern versteckte Zucker- und Fettfallen – sogar mehr als in „Erwachsenenprodukten“. Zu diesem Schluss kam in der Vergangenheit ein Marktcheck von foodwatch.

Dabei wurden exemplarisch 180 Produkte für Kinder und Erwachsene von verschiedenen Anbietern verglichen. In allen Produkten war deutlich mehr Zucker enthalten als in vergleichbaren Produkten für Erwachsene.

Ernährung: Dem Nachwuchs etwas Gutes tun

Wer seinen Kindern etwas Gutes tun möchte, sollte im Supermarktregal nicht blind zugreifen, sondern die Inhaltsstoffe der Produkte – insbesondere den Zucker- und Fettanteil – ausführlich unter die Lupe nehmen.

Im Zweifel lieber selbst machen, lautet die Devise. Selbst gemachter Eistee zum Beispiel ist lecker, sommerlich-erfrischend und benötigt keinerlei Zucker. Oder einfach mal eine Schnitte Obst und die „altbekannte“ Stulle schmieren und mit auf den Spielplatz nehmen.

Gesunde Ernährung ist im Kindesalter besonders wichtig und legt den Grundstein für eine lebenslange Zahngesundheit und für ein gesundes Essverhalten im späteren Leben.

Quelle Beitragsbild: © ia_64 – Item ID: 3611008 – www.photodune.net

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.