Archive
Kategorien

Empfindliche Zähne und ihre Ursachen

Empfindliche Zähne sind bei vielen Menschen keine Seltenheit, obwohl die Zähne von Natur aus  von einem schützenden Zahnschmelz umgeben sind – das härteste im Menschen vorhandene Gewebe. 

Empfindliche Zähne sind vielen Menschen jedoch kein Fremdwort und sogar rund jeder Zehnte in Deutschland leidet hierunter.

Welche Symptome zeigen empfindliche Zähne?

Betroffene leiden darunter, dass Kälte, Wärme, Druck oder das Einatmen kalter Luft unangenehme und stechende Schmerzen im Zahn hervorrufen – diese Schmerzen lassen jedoch zumeist direkt nach.

Welche Ursachen haben empfindliche Zähne?

Empfindliche Zähne werden dadurch hervorgerufen, dass der Zahn nicht mehr komplett von dem schützenden Zahnschmelz umgeben ist.

Eine häufige Ursache ist eine falsche Zahnputztechnik – ein zu kräftiges und häufiges „Schrubben“ der Zähne kann zu einer Verringerung bzw. zum Verlust der eigentlich sehr widerstandsfähigen Zahnhartsubstanz führen. Aber auch sehr säurehaltige Lebensmittel und Getränke, wie beispielsweise Limonaden, begünstigen den Zahnschmelzabbau.

Quelle: photomaru / www.photodune.net

Quelle: photomaru / www.photodune.net

Die Zähne und Zahnhälse sind in diesem Fall nicht von dem schützenden Zahnschmelz bedeckt und somit vielen Einflüssen sozusagen schutzlos ausgeliefert. Hitze, Kälte und Druck können so direkt ins Zahninnere gelangen, wo viele Nerven zusammenlaufen – das erklärt den Schmerz.

Aber Achtung: Freiliegende Zahnhälse ziehen oft einen Teufelskreis nach sich, denn die schmerzenden Zahnhälse werden aufgrund der Druck- und Wärmeempfindlichkeit beim Putzen oftmals ausgespart. An diesen Stellen können sich nun ungestört Zahnbelag produzierende Bakterien anlagern, was Folgebeschwerden nach sich ziehen kann.

Haben Sie den Verdacht, dass Sie unter empfindlichen Zähnen und Zahnschmelzabbau leiden, sollten Sie nicht mit verschiedenen Zahncremes oder Hausmittelchen herumexperimentieren sondern direkt Ihren Zahnarzt aufsuchen, um weiteren Beschwerden vorzubeugen und Ihre Beschwerden zu therapieren.

Quelle Artikelbild: JanMika / www.photodune.net

2 Antworten auf Empfindliche Zähne und ihre Ursachen

  • Medem sagt:

    Eine ergänzende Frage:

    meine Kälteschmerzen treten nicht stechend und sofort auf sondern eher, wenn ich im Winter schon wieder eine halbe Stunde im Warmen bin. Dann schmerzen alle Frontzähne eher dumpf, nicht stechend, das dauert dann auch etwa eine halbe Stunde. Es genügen schon Temperaturen um die 10°C oder auch ein Eis, aber wie schon erwähnt tritt der Schmerz zeitverzögert auf.
    Gibt es hierzu Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten?
    Danke vorab!

    • Praxis-Team sagt:

      Hallo Frau Medem,

      danke für Ihre Frage. In der Tat ist es eher ungewöhnlich, dass die Schmerzen mit einer so deutlichen Verzögerung auftreten. Wir haben in Bezug auf die Behandlung schmerzempfindlicher Zähne sehr gute Erfahrung mit der Anwendung des Dioden-Lasers. Dennoch wäre es in Ihrem Fall sicherlich sinnvoll, zunächst ein Gespräch zu führen, um die Situation um das Entstehen der Schmerzen näher zu betrachten. Es könnte helfen, wenn Sie das Thema Dioden-Laser zur Behandlung schmerzempfindlicher Zähne einmal mit Ihrem Zahnarzt besprechen. Sollten Sie hierzu gerne ein Gespräch mit uns führen rufen Sie uns einfach an. Wir können dann einen Termin vor Ort oder auch einen Gesprächstermin am Telefon vereinbaren, um einer Behandlungsmöglichkeit für Sie näher zu kommen.

      Herzlichst, Ihre Zahnärztin Dr. Fremgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.