Archive
Kategorien

Dioden-Laser gegen Aphthen – Schnell und effektiv

Aphthen sind ziemlich schmerzhaft und stellen entzündliche Veränderungen des Gewebes im Mundraum dar. Beim Sprechen, Essen und Trinken schmerzen sie und schränken damit den Tagesablauf der Betroffenen häufig für ein bis zwei Wochen ein.

Schmerzmittel, antiseptische und schmerzlindernde Kräuter und Mundspülungen bekämpfen dabei die Bakterien und fördern den Heilungsprozess. Eine weitere fortschrittliche Möglichkeit besteht jedoch darin, die Aphthen beim Zahnarzt professionell behandeln zu lassen – und zwar mit einem so genannten Dioden-Laser.

Wie wirkt der Dioden-Laser?

Der Dioden-Laser zeichnet sich insbesondere durch seine antibakterielle und heilungsprozessfördernde Wirkung aus. Durch das warme rote Licht des Lasers werden nahezu hundert Prozent der Bakterien und Keime abgetötet, da deren Membran in Verbindung durch das Laserlicht aufplatzt und die dort enthaltene Feuchtigkeit verdampft. Dabei werden die Aphthen auslösenden Bakterien und Viren zerstört und die Selbstheilungskräfte der betroffenen Schleimhaut gefördert, was wiederum ein schnelles Abklingen der Aphthen zur Folge hat.

Quelle: Myphotoart / www.photodune.net

Quelle: Myphotoart / www.photodune.net

Wann wird diese Behandlungsmethode empfohlen?

Insbesondere bei so genannten „Major-Aphthen“, die einen großen Durchmesser haben und in der Regel erst nach vielen Wochen von selbst abheilen, ist eine solche Behandlungsmethode sinnvoll, um den Betroffenen schnell wieder einen uneingeschränkten Alltag zu ermöglichen.

Welche Vorteile bietet eine Behandlung mit dem Dioden-Laser?

Ein weiterer Vorteil der Laser-Behandlung besteht darin, dass keine Nebenwirkungen bekannt sind – im Gegensatz zu schmerzstillenden und antiseptischen Medikamenten, die üblicherweise zur Behandlung eingesetzt werden.

Eine Behandlung mit dem Dioden-Laser wirkt sehr effektiv und schmerzarm an dem betroffenen Gewebe – und das Wichtigste: Die Behandlung ist völlig schmerzfrei, risikolos und es bleiben keine Narben zurück.

Was tun, wenn Aphthen regelmäßig auftreten?

Haben Sie regelmäßig Probleme mit Aphthen, sollten Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen, um die Ursache abklären zu lassen. Ein häufiges Auftreten von Aphthen ist oftmals ein Zeichen für ein schwaches Immunsystem und möglicherweise auch ein Hinweis auf weitere Krankheiten.

Quelle Artikelbild: Zahnarztpraxis Fremgen, Gesundes Lächeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.