Archive
Kategorien

(Zahn-)Gesunde Sommergetränke (1)

Es soll heiß werden in den nächsten Tagen – der Wetterbericht sagt schönstes Sommerwetter vorher.

Und genau dann ist es besonders wichtig viel zu trinken. Schließlich muss der Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgt sein, wenn wir vermehrt schwitzen. 

Auch für die Zahngesundheit ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig, denn dann ist für entsprechenden Speichelfluss gesorgt, der wiederum für die Re-Mineralisierung des Zahnschmelzes wichtig ist.

Wasser an heißen Tagen – Durstlöschend und gesund
Wasser ist an heißen Tagen bekanntlich der beste Durstlöscher. Aber: Man hat ja auch mal Lust auf etwas Abwechslung. Deshalb haben wir heute tolle Rezeptideen für leckere und zahngesunde Sommergetränke zusammengestellt.

Der optimale Tagesbedarf an Flüssigkeit
Der empfohlene Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt bei mindestens 1,5 Litern ungesüßter Flüssigkeit. Schwangere benötigen ca. 2,5 bis 3 Liter am Tag- und bei körperlicher Betätigung entsprechend mehr.

Fehlt dem Körper Wasser, können wichtige Stoffwechslvorgänge im Körper nicht richtig funktionieren, außerdem enthält Wasser wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Natrium.

Quelle: © vanillaechoes –
Item ID: 3610458 – www.photodune.net

Erfrischender Beeren-Eistee
Wenn Sie einen Garten haben, dürfte sich die Hauptzutat dieses erfrischenden Getränks dort sicher finden lassen: Beeren aller Art! Ob Johannisbeeren, Himbeeren oder Brombeeren: Alle Beeren sind für das folgende Rezept geeignet:

  • 400 g frische Beeren (oder tiefgekühlte Beeren)
  • 4 Beutel weißer Tee (funktioniert natürlich auch mit anderen Teesorten hervorragend – ganz nach persönlichem Geschmack)
  • 300 ml heißes Wasser
  • Eiswürfel nach Belieben

Das Getränk ist denkbar schnell zubereitet: Geben Sie die Beeren in ein Gefäß, indem Sie den Tee zubereiten möchten. Anschließend kommt das heiße Wasser mit den Teebeuteln dazu. Abkühlen lassen, pürieren, Eiswürfel dazu und schon können Sie sich zahngesund erfrischen!

Erfrischungsgetränk mit gesundem Ingwer
Ingwer ist eine sehr gesunde Zutat, die sich nicht nur beim Kochen hervorragend verwenden lässt, sondern auch als Bestandteil im kalten und warmen Tee gut tut!

Kochen Sie einen Liter Wasser auf und geben Sie anschließend so viel geschälte Ingwerknolle klein geschnitten (wichtig, damit sich die ätherischen Öle besser entfalten können) hinzu, wie es Ihnen schmeckt. Der Tee sollte würzig sein, der Ingwer aber auch nicht vordergründig herausstechen.

Übrigens: Wussten Sie eigentlich, dass Ingwer antibakterielle und desinfizierende Eigenschaften besitzt? Kleinere Wunden und Entzündungen im Mundbereich profitieren von einer schnelleren Heilung.

Dazu geben Sie etwas Abrieb einer Bio-Limette und fügen einige frische Orangen- und Gurkenscheiben hinzu. Abkühlen lassen und mit Eiswürfeln servieren – sooo lecker!

Lassen Sie es sich schmecken und genießen Sie das schöne Wetter in vollen Zügen!

Quelle: © mady70 – Item ID: 5918028 – www.photodune.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.