Archive
Kategorien

So schützen Sie Ihre Zähne vor Sportverletzungen

Wichtig ist jedoch, den Körper ausreichend zu schützen, um Sportverletzungen vorzubeugen.

Während Fahrradhelme und Gelenkschoner bereits weit verbreitet sind, wird der Schutz der Zähne bei sportlicher Betätigung häufig vernachlässigt. Gerade bei Ballsportarten – wie Basketball, Fußball und Handball – und Kampfsport sollten Sie darauf achten, Ihre Zähne richtig vor Sportverletzungen zu schützen. Aber auch beim Mountain-Biking und Inline-Skaten sowie vielen anderen Sportarten ist Vorsicht  geboten.

Warum ist der Schutz der Zähne so wichtig?

Brechen Zähne durch einen Sportunfall ab oder fallen sogar aus, werden zahlreiche zahnmedizinische Behandlungen  notwendig, um Lücken ästhetisch zu schließen.

 Wie können Sie Ihre Zähne schützen?

Um Ihre Zähne zu schützen, eignet sich eine individuell hergestellte Plastikschiene, die sich wie ein Schutzschild über Ihre Zähne und das Zahnfleisch legt. Eine solche Schiene verhindert außerdem, dass Sie Ihre Zähne stark zusammenbeißen und der Kiefer verkrampft. Je nachdem welche Sportart Sie ausüben, variiert die Dicke der Schiene. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Zahnarzt genau erklären, für welche Sportart Sie diese Schiene benötigen.

Quelle: AndreyPopov / www.photodune.net

Quelle: AndreyPopov / www.photodune.net

Welche Merkmale zeichnen eine gute Sportlerschiene aus?

Eine Zahnschiene für den Sport sollte Sie nicht bei der Atmung beeinträchtigen und gut auf den Zähnen und dem Zahnfleisch sitzen, ohne zu verrutschen. Eine individuell angepasste Schiene beeinträchtigt Sie nicht in Ihrer sportlichen Leistung, ist leicht zu reinigen und langlebig. Die Kosten für eine solche Schiene werden leider von der Krankenkasse nicht übernommen. Dennoch lohnt sich diese Investition, um hohe Folgekosten für zahnmedizinische Behandlungen zu vermeiden.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Dann wenden Sie sich gerne im Kommentarbereich an uns!

Bildquelle: IS2 / www.photodune.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.